Erste „Sportausweis Light“ Kampagne übertrifft Erwartungen

Eine positive Bilanz zieht die DSA Deutsche Sportausweis GmbH zum Ende der ersten nationalen Kampagne „Sportausweis Light“. Die Anfragen an der Vereinshotline verdoppelt, die Zahl der Seitenaufrufe auf sportausweis.de verdreifacht, eine Rückmeldequote von durchschnittlich 5% aller angeschriebenen Vereine: Dies sind exemplarisch drei Werte, die den Erfolg der ersten „Sportausweis Light“ Kampagne charakterisieren.

Sportausweis Light Deutscher SportausweisAlle 91.000 im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) organisierten Vereine waren für den dreimonatigen Aktionszeitraum von Mitte September an mit jeweils 300 Ausweisen „Sportausweis Light“ für ihre Mitglieder versorgt worden; als papiergebundene Vorstufe zum Sportausweis selbst, dem offiziellen Mitgliedsausweis des organisierten Sports. Dazu kamen die rund 16.000 Vereine und Abteilungen des Deutschen Turner-Bunds (DTB), die je 300 GYMCARD Light für ihre Mitglieder erhielten. Alle Mitglieder konnten bis Mitte Dezember die Vorteile der Wirtschaftspartner und des Sportausweises zwanglos kennenlernen und ausprobieren. An dieser bislang einzigartigen Kampagne im deutschen Sport waren neben dem DOSB und dem DTB erstmals auch alle Landessportbünde ausnahmslos beteiligt.

„Die Premiere hat unsere Erwartungen übertroffen“, resümieren die Geschäftsführer der DSA Deutschen Sportausweis GmbH, André Bortz und Stephan Penz, die als Folge der Kampagne von bis zu 250.000 zusätzlichen Bestellungen des kostenlosen Mitgliedsausweises ausgehen. „Im Vergleich zu marktüblichen Responsequoten bei klassischen Direktmarketingkampagnen können wir mit unserer Rückmeldequote von durchschnittlich 5 % sehr zufrieden sein. Wir sehen aber durchaus noch Luft nach oben.“

Auf Seiten der Wirtschaft waren als Premium Partner Amazon, Barmenia, Campz.de, Citroen, fahrrad.de, fashionforhome.de, Soul und Zalando beteiligt. Aufgrund der intelligenten Vernetzung aus On- und Offline-Maßnahmen zählt die Kampagne „Sportausweis Light“ auch zum Kreis der Kandidaten zum „Marketingpreis des deutschen Sports 2014“, der Anfang Februar in Düsseldorf verliehen wird.

Mehr unter sportausweis.de

Auftakt mit DOSB-Präsident und Sportausweis Light-Endspurt

Strahlende Begrüßung am Sportausweis-Stand für den neuen Präsidenten des Deutschen Olympischen Sportbundes. Stellvertretend für den Sportausweis begrüßte Rudolf Ehrlich den neuen DOSB-Präsidenten Alfons Hörmann am Präsentationsstand während der laufenden 9. Mitgliederversammlung des DOSB in Wiesbaden. Rudolph Ehrlich wusste – nicht zuletzt dank der derzeit laufenden Kampagne Sportausweis Light – eine Menge aktueller News zu berichten.

DSA_131209_DOSB-MV-2013---Alfons-Hörmann--mit-Deutschem-Sportausweis_B

Rudolf Ehrlich als Manager Sportorganisationen begrüßt den neuen DOSB-Präsidenten Alfons Hörmann am Sportausweis-Stand bei der DOSB-Mitgliederversammlung in Wiesbaden.

So läuft die Kampagne Sportausweis Light, die vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und dem Deutschen Turner-Bund (DTB) sowie erstmals von allen Landessportbünden getragen wird, noch bis zum 15. Dezember. Auch für alle Sportausweis-Inhaber sind die vielen Angebote und Produkte im Endspurt weiterhin verfügbar: Bis über 12.000 Euro sparen bei Citroen, attraktive Rabatte bei Zalando, fahrrad.de, Soul, Fashion for Home und Campz.de sowie exklusive Leistungen bei der Barmenia.

Weitere Informationen finden Sie unter www.sportausweis.de/light

Deutschland freut sich über Sportausweis Light

28 Millionen Sportausweise Light sind ausgeliefert – und ganz Deutschland interessiert sich jetzt für den Sportausweis in Vollversion und freut sich über die Angebote. Die Rückmeldungen auf die Testausweise sind durchweg positiv. Auch alle Inhaber von Sportausweisen und diejenigen, die sich gerade dazu entschlossen haben, demnächst den Sportausweis zu bestellen, können die Kampagne bis zum 15. Dezember für sich nutzen.

Die Testausweise sind bis zum 15. Dezember gültig und bieten Sportlerinnen und Sportlern, -vereinen und -verbänden zahlreiche Vorteile und Vergünstigungen. Neben den bekannten Vorteilen konnten acht nationale Partner für die Kampagne gewonnen werden. Das Gute dabei: Vereine, die bereits einen Sportausweis nutzen oder sich gerade dazu entschlossen haben, demnächst den Sportausweis zu bestellen, können die Kampagne ebenso für sich gewinnbringend einsetzen. Bereiten Sie vereinsnahen Personen wie zum Beispiel Eltern, Förderern oder Sponsoren eine Freude mit dem Sportausweis Light – oder  Sie setzen die Testausweise als Instrument zur Mitgliedergewinnung ein. Sicher fallen Ihnen hierzu auch noch weitere ganz individuelle Ideen ein.

Was kann der Sportausweis Light?
Der Sportausweis berechtigt Ihre Mitglieder, bis zum 15. Dezember 2013 Kaufvorteile bei über 1.000 Marken unserer Förderer des Vereinssports zu testen. Unter www.sportausweis.de/light befindet sich eine Übersicht aller Marken unserer Förderer. Von dort gelangt man zu den Angeboten und Produkten.

Was ist meine Aufgabe als Verein?
Der Brief, den Sie als Verein bekommen, enthält neben den 300 Sportausweis Light noch Flyer und Plakate. Bitte verteilen Sie die Sportausweis Light an Mitglieder, Freunde und Bekannte, um auf Ihren Verein aufmerksam zu machen. Damit die Mitglieder auch sehen, wofür dieser Ausweis genutzt werden kann, bitten wir Sie, die Plakate in Ihren Schaukästen, Vereinsheimen oder Turnhallen aufzuhängen.
Selbstverständlich sind alle neuen Partner auch mit ihren Bestandsausweisen nutzbar.

Was kann der echte Sportausweis zusätzlich?

  • Er stellt ein umfassendes Werkzeug für die moderne Vereinsführung dar
  • Mitglieder-Management/-Bindung/-Neugewinnung
  • Zugangskontrolle/Zeiterfassung/Hallenauslastung
  • Versicherungsnachweis
  • Vorteilsausweis bei Förderern Ihres Vereins
  • Er ist personalisiert / vereinsspezifisch / kostenfrei

Alle Informationen zu Sportausweis Light und Deutschem Sportausweis:

Sportausweis Vereinsbetreuung Tel. 0234 – 587 100 -14

Sportausweis Light

Mit einer bundesweiten, einzigartigen Kampagne wenden wir uns als Sportausweis im September an alle Mitglieder in deutschen Sportvereinen. Ab sofort werden über die Landessportbünde 28 Millionen Testausweise an die Vereine ausgegeben, den Sportausweis Light. Die Testausweise sind drei Monate lang gültig und bieten Sportlerinnen und Sportlern, -vereinen und -verbänden zahlreiche Vorteile.

DSA_130920_Ausweis-Light_vorderrueckseite_DSA-GmbHDas Gute dabei: Vereine, die bereits einen Sportausweis nutzen oder sich gerade dazu entschlossen haben, demnächst den Sportausweis zu bestellen, können die Kampagne ebenso für sich nutzen. Sei es, um ihren Mitgliedern eine zusätzliche Freude zu bereiten, in ihrem Umfeld Interesse für ihre Sache zu wecken, neue Mitgliedre zu werben. Oder, oder, oder.

Was kann der Sportausweis Light?

  • Der Sportausweis berechtigt Ihre Mitglieder, bis zum 15. Dezember 2013 Kaufvorteile bei über 1.000 Marken unserer Förderer des Vereinssports zu testen. Unter www.sportausweis.de/light befindet sich eine Übersicht aller Marken unserer Förderer. Von dort gelangt man zu den Angeboten und Produkten.

Was kann der echte Sportausweis zusätzlich?

  • Er stellt ein umfassendes Werkzeug für die moderne Vereinsführung dar
  • Mitglieder-Management/-Bindung/-Neugewinnung
  • Zugangskontrolle/Zeiterfassung/Hallenauslastung
  • Versicherungsnachweis
  • Vorteilsausweis bei Förderern Ihres Vereins
  • Er ist personalisiert / vereinsspezifisch / kostenfrei

Alle Informationen zu Sportausweis Light und Deutschem Sportausweis:

Weitersagen! 28 Millionen mal „Sportausweis Light“

Mit einer bundesweiten, einzigartigen Kampagne wenden wir uns als Sportausweis im September an alle Mitglieder in deutschen Sportvereinen. Dabei werden über Landessportbünde und Vereine 28 Millionen Testausweise ausgegeben. Die Testausweise sind drei Monate lang gültig und bieten Sportlerinnen und Sportlern, -vereinen und -verbänden zahlreiche Vorteile.

DSA_130821_Foto_sportausweis_light_auswahl_klein

So funktioniert es:
Es ist die bislang größte Aktion dieser Art im deutschen Sport, bei der die über 20 Millionen Mitglieder mit dem Ausweis Vergünstigungen beim Einkauf über die Wirtschaftspartner des Deutschen Sportausweises nutzen können. Ein festgelegter Anteil der eingenommenen Gelder fließt anschließend zurück in den Sport. Jeder Sportverein, der sich nach der Testphase dazu entschließt, seinen Mitgliedern die Vollversion des deutschen Sportausweises anzubieten, kann den Deutschen Sportausweis seinerseits als Mitgliederausweis bestellen und verwenden. In Verbänden, die sich wie der Westfälische Schützenbund dazu entschließen, den Sportausweis als Wettkampfpass einzusetzen, spart der Verein in Zusammenarbeit mit seinen Verbänden auch auf diesem Weg Zeit und Geld. Die Testausweise werden über die Landessportbünde an die Sportvereine versendet und dort an die Mitglieder weitergegeben.

Der Generaldirektor des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), Michael Vesper, unterstützt die Kampagne ausdrücklich: „Der Deutsche Sportausweis fördert den Sport gleich in mehrfacher Hinsicht. Er modernisiert das Mitglieder-Management und vereinfacht das Spiel- und Wettkampfwesen. Die gesamte Infrastruktur wird von der
DSA Deutsche Sportausweis GmbH gestellt, kostet den Sport keinen Cent und bringt Mitgliedern, Vereinen, Verbänden und Förderern nur Vorteile. Ich bin zuversichtlich, dass zahlreiche Sportler und Vereine den Test mitmachen und anschließend auf die Vollversion umsteigen.“

Walter Schneeloch, DOSB-Vizepräsident Breitensport/Sportentwicklung, begrüßt die Aktion rund um den „Sportausweis Light“: „Diese einmalige Kampagne wird von DOSB, Landessportbünden und Deutschem Turner-Bund als einem der großen Spitzenverbände gemeinsam getragen, unterstützt alle Ebenen und schafft damit eine „win-win-Situation“ für den gesamten deutschen Sport.“

Für die DSA Deutsche Sportausweis GmbH erklärt Geschäftsführer André Bortz: „Wir sind begeistert, wie viele namhafte Unternehmen und Marken bereit sind, den Vereinssport bundesweit an der Basis zu fördern. Interessant ist, mit welch kreativen Ideen die Partner jeden Tag auf uns zukommen. In unserer Kampagne „Sportausweis Light“ werden wir den Sportvereinen und deren Mitgliedern acht dieser Unternehmen und Marken präsentieren. Sie geben einen Vorgeschmack auf über 400 weitere Handels- und Markenpartner, die Sportausweis- wie Sportausweis-Light-Inhabern ab September Vorteile im stationären und im Online-Handel bieten und zugleich den Vereinssport fördern“. Ein wichtiger Schritt für die offizielle Initiative von Deutschem Olympischen Sportbund (DOSB), Landes- und Spitzensportverbänden.

Mehr Informationen unter www.sportausweis.de oder Tel. 0234-58710010