jugendreisen-im-sport.de mit tollen Angeboten

Das Internetportal der Landessportjugenden in Zusammenarbeit mit der Deutschen Sportjugend ist jetzt noch attraktiver, übersichtlicher und nutzerfreundlicher gestaltet worden. Die Angebote, Jugend- und Bildungsreisen sowie Jugendbegegnungen im Sport, richten sich an Kinder und Jugendliche sowie junge Erwachsene von 8 bis 26 Jahren.

Besonders beliebte Reiseangebote sind jetzt direkt auf der Startseite zu finden. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit für ältere Jugendliche, sich als Betreuerin oder Betreuer bei den einzelnen Sportjugenden zu bewerben. Der online-Reisefinder ermöglicht einen schnellen Zugriff auf einzelne Länder innerhalb Europas – wie Griechenland, Frankreich, Italien und Deutschland für Sommer 2015.

www.jugendreisen-im-Sport.de bietet Sommerreisen, Kinder Sport Camps, Internationale Jugendbegegnungen, Ferienfreizeiten mit Sportlernkursen, Klassenfahrten und Vereinsreisen. Durch die nichtkommerzielle Ausrichtung der beteiligten sieben Landessportjugenden können die Angebote zudem reizvoll, günstig und gleichzeitig qualitativ hochwertig sein.

„Alle vertretenen Sportjugenden sehen in ihren Reiseangeboten einen wichtigen Beitrag außerschulischer Jugendbildung im Sport,“ sagt Peter Brinks, Leiter des Arbeitskreises Jugendreisen im Sport. Entsprechend orientieren sich die Angebote bei der Auswahl der Reiseziele, der Fahrtorganisation sowie bei der inhaltlichen und methodischen Gestaltung an den vom BundesForum Kinder- und Jugendreisen herausgegebenen Leitlinien und den dort gemeinsam mit den Jugendverbänden im Sport entwickelten Qualitätsstandards. So gibt es eine dem Alter der Jugendlichen angemessene Zahl an Betreuerinnen und Betreuern, ein gemeinsames Vorbereitungstreffen, aktive Mitgestaltungs- und Wahlmöglichkeiten sowie gezielte Begegnungsangebote mit Gleichaltrigen in den bereisten Ländern.

Mehr Infos: www.jugendreisen-im-sport.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Gib zum Spamschutz bitte das Ergebnis der Aufgabe ein: *